Montag, April 04, 2011

heute morgen beim fruehstueck

heute morgen.......es lief aus dem brotkoerbchen, wollte sich hinter der teekanne verstecken, drehte sich noch mal nach den anderen croissants um - und diesem moment, dieser zoegerlichkeit habe ich es zu verdanken, dass ich es noch erwischt habe. es ist nun ein torso ohne hinter - unterleib. der verschwundene teil befindet sich , laengst im verdauungsprozess geloest, in mir. wie aboriginees wissen und andere zeitgenossen und ich auch, sind insekten eine sehr nahrhafte, eiweiss- und vitaminreiche nahrung.
noch eine bemerkung zu dem behaviour: haette es sich ruhig unter den anderen croissants verhalten und mit seiner perfekten camouflage eine allgemeine saettigung abgewartet, dann vielleicht haette es noch eine chance zur vervielfaeltigung gehabt.










+++